Photos

Die Traubenernte 2019 ist im Keller

Nach einem herrlichen Herbst durften wir im Oktober unsere gesunden und reifen Trauben ernten. In unserem Rebberg gab es keine Fäulnis und auch die Kirschessigfliege war nicht präsent. Somit konnten wir die weissen Trauben Kerner mit einem hohen Mostgewicht von 98° Öchsle wimmen, den Blauburgunder mit 105° Öchsle und zuletzt noch den Merlot mit 101° Öchsle. Nun schauen wir gespannt auf den Jahrgang 2019 und verfolgen den heranreifenden Wein im Keller.


Der Kerner 2019 ist in der Flasche und im Verkauf erhältlich. Der Wein hält, was er im Herbst mit 98 Öchsle versprochen hat. Fruchtig in der Nase und im Gaumen - Säure und Zucker in einer guten Balance. Einfach ein Genuss den Wein zu trinken.

Der Merlot-Blauburgunder 2018 ist nach 21 Monaten im Barrique in der Flasche und im Verkauf erhältlich. Der Wein hält, was er im Herbst 2018 schon angedeutet hat. Die Blauburgundertrauben wurden mit 103 Öchsle und die Merlottrauben mit 102 Öchsle geerntet. Der Wein ist mit 14.6% Vol. Alkohol sehr kräftig. Die ausgewogene Säure und die Tannine verleihen der Assemblage eine fruchtige Note. Der Wein macht einfach Freude und ist ein Genuss zum Trinken. 

Der Merlot-Riserva 2018 ist ebenfalls nach 21 Monaten im Barrique in der Flasche, aber im Verkauf noch nicht erhältlich. Der Wein wird in ein paar Jahren ein Genuss zum Trinken sein. Die Merlottrauben wurden mit 102 Öchsle geerntet und der Wein ist mit 14.9% Vol. Alkohol sehr kräftig. Die ausgewogene Säure und die Taninne verleihen dem Merlot-Riserva die typische Merlot-Note. Der Wein macht grosse Freude und ist ein Genuss zum Trinken mit einem feinen Stück Fleisch dazu.

Edelbrandprämierung 2020

Anlässlich der 10. Ostschweizerischen Edelbrandprämierung vom 14. September 2020 in Flawil durften wir mit Stolz folgenden Auszeichnungen mit nach Hause nehmen:

Gold + Gruppensieger Traubentrester

Gold bei Williams

Gold bei Vieille Prune

Gold bei Berner Rosen

Edelbrandprämierung 2022

Kürzlich fand am Landwirtschaftlichen Zentrum in Flawil die 11. Ostschweiz. Edelbrandprämierung statt. 12 erfahrene Prüfer verkosteten und beurteilten in einer Blinddegustation 102 Edelbrände aus der Region Ostschweiz und dem Fürstentum Liechtenstein. Am 11. Juli war dann die Prämierung in Flawil und der Verein Rebberg am Gupfen durfte vier Auszeichnungen entgegennehmen.

 

 

 

Finalist und Auszeichnung für Vieille Prune

Finalist und Auszeichnung für Berner Rosen

Auszeichnung für Merlot-Marc

Auszeichnung für Gelbmöstler


Kerner 2022 ist im Keller

Bei schönstem Herbstwetter durften wir am 23. September unsere ausgereiften und schönen Kernertrauben ernten. Es gab keine Fäulnis und somit konnten wir nur gesundes und hervorragendes Traubengut wimmen. Der Ertrag war gross und mit einem Mostgewicht von 97° Öchsle top.

Die Wimmet fand in familiärer Atmosphäre statt. Ein Dank an alle Familienmitglieder, ob klein oder gross.

Jetzt warten wir gespannt auf den neuen Jahrgang 2022 und werden den reifenden Wein im Keller begleiten.